Wiko news

#WIKOBLOGFEST 2016

#WIKOBLOGFEST 2016

Mehr als zwanzig Blogger, Social Media Manager, sogar eine Handwerkerin und ein Journalist (sehr seriös!), dazu ein erfahrener Podcaster und ein Fotograf. Alle zusammen? Das klingt doch unglaublich, aber...!

Das ist genau was passierte am Samstag, dem 21. Mai 2016, in Zürich in der tollen Location der Nietturm Bar, wo wir die erste #WIKOBlogFest der Schweiz auf die Beine gestellt haben. Zusammen mit Martin Rechtsteiner von Pokipsie Network und Marc Büchel von Ocaholic wollten wir eine Plattform für Schweizer Blogger & Influencer bilden - statt uns nur auf den Brand zu fokussieren - damit die Teilnehmer ihre unterschiedlichen Erfahrungen im Bereich Blogging teilen und austauschen könnten... eine Art Barcamp!

Nach einer kurzen Ansprache über WIKO, ihre Geschichte und ihr erstes 5-jähriges Jubiläum, kam der Profi-Fotograf Ryan Downes mit seinem Tipps & Tricks zu Wort, wie man ausgezeichnete Fotos mit dem Smartphone schiessen kann. Nach dem Fotografie-Workshop das Vergnügen! Im Rahmen eines spannenden Social Contests müssten die Teilnehmer die Modelle UFEEL e UFEEL Lite ins Szene setzen, um die drei begehrten Preise zu gewinnen.

WIKOmpliment an Daniel Daki Vucic für das beste Produktfoto, an Lovey Wymann für das meist #GameChanger Foto, die von Ryan Downes selbst ausgewählt wurde, und an Sarah Strähl für das Foto mit den meisten Interaktionen auf den sozialen Netzwerken… überall auf Instagram und Twitter könnte man den offiziellen Hashtag #WIKOBlogFest finden!

Merci vielmals (und nochmals) für die Teilnahme und die Interesse. Herzlichen Dank und… bis zum nächsten #WIKOBlogFest? ;)

Photo credits: Martin Rechsteiner & Ryan Downes



In der gleichen Rubrik zu lesen:

INFORMATION ZU COOKEIS Diese Webseite verwendet technische Cookies zur Verbesserung Ihrer Navigation sowie Cookies von Drittanbietern für statistische Analysen. Die Analyse-Cookies können von Dritten zu nichttechnischen Zwecken verarbeitet werden. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Benutzung aller Cookies einverstanden. Um mehr zu erfahren, bitte hier klicken.
OK