Tipps und Tricks

DUAL VIEW: wenn ein Selfie nicht mehr reicht

DUAL VIEW: wenn ein Selfie nicht mehr reicht

November kommt, und so die saisonalen Beschwerden. Ein bisschen Wind und Regen und plötzlich befindet man sich im Bett mit Fieber.
Heute sprechen wir aber nicht über Grippe oder Erkältungen, sondern über ein einzigartiges Fieber, und zwar unser FEVER 4G.

Viele sind die Charakterstärke dieses Geräts: Formschöne Rundungen, die es bequem in der Handhabung machen; die Kunstleder-Rückseite und die phosphoreszierende Display-Umrandung; nicht zuletzt der Dual View-Modus, um unvergessliche Selvies zu drehen.

Stellt ihr vor, ihr möchtet einen Schnappschuss vom Konzert mit einem Selfie veredeln oder vielleicht bei einem Videoanruf mit Freunden die Landschaft um sich herum teilen. Dem Dual View-Modus des FEVER sind keine Grenzen gesetzt, lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf!

So funktioniert der Dual View-Modus: Öffnet die Kamera und klickt auf die zweite Ikone, um die 13 MP Kamera mit der 5 MP Frontkamera zu kombinieren. Ihr könnt dann die Form und Grösse des kleineren Bildschirms nach Belieben personalisieren.

Wenn ihr mit den neuesten Tech-News Schritt halten möchten, wenn ihr Selfie-Lovers seid und immer im Rampenlicht steht… dann ist FEVER 4G das perfekte Smartphone für euch!


FEVER /



In der gleichen Rubrik zu lesen:

INFORMATION ZU COOKEIS Diese Webseite verwendet technische Cookies zur Verbesserung Ihrer Navigation sowie Cookies von Drittanbietern für statistische Analysen. Die Analyse-Cookies können von Dritten zu nichttechnischen Zwecken verarbeitet werden. Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Benutzung aller Cookies einverstanden. Um mehr zu erfahren, bitte hier klicken.
OK